Kirchenmusik

Kirchenmusik in Corona-Zeiten – Ein Bericht

Singen macht Spaß, Singen tut gut, Singen macht munter und Singen macht Mut!

Es schmerzt, dass das gemeinsame Singen, die wöchentliche Chorgemeinschaft im Kreuzchor und in den Kinderchören auf Eis gelegt sind.
Nichtsdestotrotz möchten ich in der kirchenmusikalischen Arbeit mutig andere Nischen auftun und all die Möglichkeiten nützen, die zur Verfügung stehen.
Im Kreuzchor und in den „älteren“ Kinderchorgruppen proben wir nun mit Zoom, also über eine elektronische Plattform. Es ist zwar nicht zu vergleichen mit den realen Proben, in denen man sich gegenseitig hört und in den Gesamtklang eintauchen kann. Aber ist es eine Möglichkeit der Begegnung und es ist sogar auch eine Möglichkeit – wenn auch eingeschränkt – musikalisch zu arbeiten.
Ein weiteres Projekt sind augenblicklich die virtuellen Chorauftritte: Die Chorsänger erhalten eine Aufnahme eines dem Chor bekannten Chorstückes. Die Sängerinnen und Sänger, die Lust dazu haben, nehmen dann ihre Stimme auf und schicken sie zurück. Auf dem Computer werden dann die Stimmen zusammengebastelt. Der virtuelle Kreuzchor singt auch in Corona-Zeiten!
Eine weitere Initiative ist der „Musikalische Gruß". Täglich versende ich an alle, die es möchten, ein Audio eines Musikstücks, dazu ein paar Gedanken zu Text oder Musik.
Für die Kindergartenkinder biete ich nun „online Kinderchor“ an. D. h., es wird ein Video vorproduziert und auf YouTube gestellt. Die Kinder können es sich anschauen wie eine „Sendung mit der Maus“ und mitsingen und mitmachen.
Falls Sie Kinder haben oder kennen, die daran interessiert sind, dann können Sie diesen Link unter www.kantorat.de abrufen oder sich persönlich an mich wenden. Dies gilt auch für die virtuellen Chorauftritte. Gerne nehme ich Sie in den Verteiler des „Musikalischen Grußes“ auf.

Mail: manuela.naegeledontospamme@gowaway.web.de


Ihre Manuela Nägele

Glücklicherweise dürfen wir wieder Gottesdienste feiern

Herzlich lade ich Sie zu den Musikalischen Abendandachten Nach(t)klänge ein.


Diese finden freitags um 19.30 Uhr in der Kreuzkirche Hedel-
fingen statt.Die nächsten Termine sind 10.7.//24.7.//7.8.
Ebenso herzliche Einladung zum Abendlob-Gottesdienst am 30.8. unter dem Thema „Weise mir Herr, deinen Weg“.
Trotz aller Problemstellungen möchte ich auch in Corona-
Zeiten nicht vergessen:Ich singe dir mit Herz und Mund, Herr, meines Herzens Lust;
Ich sing und mach auf Erden kund, was mir von dir bewusst.


Ihre Manuela Nägele

Musikalische Veranstaltungen

Eine Übersicht der aktuellen Termine und der musikalische besonders gestalteten Gottesdienste in den Distriktgemeinden Hedelfingen, Rohracker-Frauenkopf und Wangen finden Sie auf der Webseite des Distriktkantorats oder bei den aktuellen Veranstaltungstipps.

Musik 2020 Jahresprgramm (PDF - 1 MB)

Kirchenmusiker

Als Organist ist Herr Burkhard Slaby in unseren Gemeinden tätig.

Kirchenmusikdirektorin, Frau Manuela Nägele, verantwortet die Kirchenmusik in den Distriktgemeinden Hedelfingen, Rohracker-Frauenkopf und Wangen. Sie leitet den Kreuzchor, den Kinderchor Kreuzschnabel und den Jugendchor crossover.

Chöre

Distriktkantorin Manuela Nägele leitet die Chöre

  • Kreuzchor
    Der Chor der Distriktgemeinden Hedelfingen, Rohracker-Frauenkopf und Wangen mit ca. 70 Mitgliedern (im Alter zwischen 16 und 70 Jahren) engagiert sich regelmäßig bei der Gestaltung von Gottesdienste in den Gemeinden.
    Der Chor ist zwar der traditionellen Kirchenmusik verpflichtet, es werden aber auch gerne Ausflüge in andere musikalische Bereiche unternommen. Arbeitswochenenden und Chorfreizeiten begleiten die Arbeit. Einzelstimmbildung wird von einer professionellen Stimmbildnerin begleitend angeboten.

  • Jugendchor CROSSOVER
    Der Distriktjugendchor ist für Jugendliche ab Klasse 5

  • Kinderchor Kreuzschnabel
    Neben der wöchentlichen Probe begleiten Auftritte im Gottesdienst, Kinderchorkonzerte und szenische Aufführungen die Arbeit.

Der Posaunenchor in Hedelfingen

Termin/Ort: dienstags, 20:00 Uhr, Saal Kreuzkirche, Details

Kontakt und Info: Ev. Pfarramt Hedelfingen

Flöten- und Gemshornkreis in Stuttgart-Hedelfingen

Termin/Ort: dienstags, 16:30 – 18:00 Uhr, Saal Kreuzkirche

Kontakt und Info: Ev. Pfarramt Hedelfingen