Konfirmanden

Anmeldung für den neuen Konfirmandenjahrgang am 4. Juni 2019

Konfirmanden aus dem Distrikt haben diese Hoffnungskreuze bei einem gemeinsamen Projektabend bemalt

Im kommenden Konfirmandenjahr werden zum ersten Mal die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Hedelfingen, Rohracker und dem Frauenkopf gemeinsam in einer Konfirmandengruppe sein; sie wird von mir und Vikar Stefan Mack geleitet.

Für den Unterricht bedeutet das: in der Hälfte der Konfi-Zeit findet er in Hedelfingen, in der anderen Hälfte in Rohracker statt. Die Konfirmationen werden wie bisher in den jeweiligen Kirchen beider Gemeinden gefeiert werden.

Auch die Anmeldung der neuen Konfis geschieht für Rohracker/Frauenkopf und Hedelfingen nun gemeinsam - wie bisher im Rahmen eines „Anmeldeabends“ für die KonfirmandInnen und ihre Eltern. Er findet statt am

Dienstag, 4. Juni 2019 um 18:30 Uhr im Saal der Kreuzkirche in Hedelfingen, Amstetter Str. 25 (Seiteneingang Turm)

Anmelden können sich Jugendliche, die in der Regel die 7. Klasse besuchen. Für nicht getaufte Jugendliche ist der Unterricht die Vorbereitung auf ihre Taufe.

Wer bis Mitte Mai kein Schreiben mit den Anmeldeunterlagen zugeschickt bekommen hat, kann gerne mit mir Kontakt aufnehmen (Tel.: 42 61 81). Ebenso, wenn Jugendliche oder Eltern noch unschlüssig sind oder sonstige Fragen haben.

Renate Kleinmann

Konfirmandenunterricht in Hedelfingen

Konfirmandenunterricht findet ein knappes Jahr lang zwischen der Zeit nach den Pfingstferien und der Konfirmation an einem Sonntag nach Ostern statt. Er umfasst folgende Aktivitäten:

  • wöchentlich eine Konfirmanden-Stunde am Mittwochnachmittag (außer den Ferien) im Mittleren Turmzimmer
  • praktische Einbindung ins Gemeindeleben: Mitwirkung bei Sommerfest, Tannenbaumaktion und bei Gottesdiensten (z. B. Christvesper am Heiligen Abend und im Emma-Reichle-Heim) u. a.
  • Gottesdienstteilnahme einmal monatlich.

Zu Beginn sind die Jugendlichen in der Regel in der 7., bei der Konfirmation in der 8. Klasse.

Anmeldung und genaue Termine: siehe Gemeindebrief

Kontakt und Info: Ev. Pfarramt Hedelfingen

Hoffnungskreuze

Konfirmanden aus dem Distrikt haben diese Hoffnungskreuze bei einem gemeinsamen Projektabend bemalt

Konfirmanden aus dem Distrikt haben diese Hoffnungskreuze bei einem gemeinsamen Projektabend bemalt