Freundeskreis Sonniger Herbst

Ein Angebot für die ältere Generation. Der Nachmittag beginnt mit einer Andacht durch Pfarrer Wilhelm Kautter. Anschließend folgt ein ca. einstündiges Programm mit Kleinkunst, Reiseberichten, Themennachmittagen mit Vorlesen und Musik. In der Faschingszeit findet der Nachmittag im Emma-Reichle-Heim statt und im November in und mit der Begegnungsstätte der AWO. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt: Ein ehrenamtliches Team von sehr freundlichen Mitarbeiterinnen deckt und schmückt die Tische und bedient die Gäste mit Kaffee, Butterbrezeln, Zopf und Wein.

Termin: monatlich, (meist) 1. Montag im Monat, 14:30 – ca. 16:30 Uhr
Ort: Saal der Kreuzkirche, Amstetter Straße 25

Kontakt und Info: Ev. Pfarramt Hedelfingen

Genaue Termine: siehe Gemeindebrief

Sonniger Herbst

Vorschau auf die Termine 2019

 

 

 

07.01.   Eine Reise um die ganze Welt“ - Bilder-Vortrag: Renate und Ekkehard Schmidl

04.02.   Weinbau in Hedelfingen im Wandel der Zeit
             Alfred Binder, 1. Vorsitzender der Weingärtnergenossenschaft Hedelfingen
             Michael Wießmeyer, 1. Vorsitzender des Vereins „Altes Haus“

04.03.   Rosenmontag im Emma-Reichle-Heim

01.04.  „Kommt, alles ist bereit“ - Rückblick auf den Weltgebetstag aus Slowenien (Frau Kellner)
             Klaviermusik: Herr Schönberger

06.05.   „Der Mai ist gekommen“ - Gedichte, Geschichten und Klaviermusik mit Frau Denneler

03.06.   Gedichte, Geschichten und Lieder zum Mitsingen mit Frau Härtel (Akkordeon
             und Frau Michelberger (Akkordeon)

08.07.   „Löwenzahn geht auf Reisen“ - Bilder und Gedanken (Frau Kellner)
             Klaviermusik: Herr Schönberger

August             Ferien

09.09.:  Gedichte, Geschichten und Lieder zum Mitsingen mit Frau Härtel (Akkordeon)
             und Frau Michelberger (Akkordeon)

07.10.   Programm steht noch nicht fest        

06.11.:  AWO Begegnungsstätte: Bildervortrag mit Hans-Peter Seiler,  ehemaliger Bezirksvorsteher
             und Michael Wießmeyer, 1. Vorsitzender des Vereins „Altes Haus“

02.12.   Adventlicher Nachmittag (Frau Kellner, Flöten, Klaviermusik: Herr Schönberger)